Archiv für Juli 2011

New Direction Festival 2011

New Direction Festival

Da habe ich mir ja was eingebrockt: Auf einem Hardcore-Punk-Festival zu kochen, wo doch eh nur Typen rumrennen, viel zu laute Musik gespielt wird, ich die Texte eh nicht verstehe und unser „leckeres, veganes, bio, nach Möglichkeit regionales und saisonales“ und zudem noch ausgewogenes Essen mit dem ich-will-gar-nicht-wissen-wievielten Bier wieder auskotzt wird. Mit großem Glück in das nächste Gebüsch und nicht mitten über die Festivalwiese.
Kurzum: So richtig gefreut habe ich mich im Vorhinein nicht. Wichtig war es mir trotzdem dort zu kochen. Ich finde es nämlich richtig und wichtig nichtkommerzielle Festivals zu unterstützen. Festivals, die in Selbstorganisation veranstaltet werden, in die politische, emanzipatorische Inhalte reingepackt und somit eine Freiraum geschaffen wird für (Sub-)Kultur und ein für viele angenehmes Feiern.
(mehr…)

Volxküchen im Juli

Neuer Monat und neue Voküs. Letztes Mal Volxküche auf Rhino, denn die Räumung steht bevor. Zur letzten Vokültur düft ihr eure Liebsten einladen, also bastelt schicke Einladungskärtchen, die schönsten werden ausgestellt. Wie immer den Flyer hier im Hosentaschenformat zum Ausdrucken, aufhängen und weitergeben.
(mehr…)